Angebote zu "Europas" (7 Treffer)

Europas Kampfkünste
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die europäische Kampftradition, die von den italienischen Fechtmeistern perfekt repräsentiert wird, vereint in ihrer Geschichte ein reichhaltiges Erbe, das heute fast verloren ist und nur durch die Arbeit der Gruppe, die vom Autor dieses Buches geleitet wird, wiedererlangt wurde. Unter der Bezeichnung Nova Scrimia ruft Meister Galvani die Tatsachen, Namen, Geschichten und Kenntnisse der Kunst der Meister im Kampf mit den Blankwaffen in Erinnerung. Sie alle waren Erben der fahrenden Ritterschaft des Mittelalters und tauchten zur Zeit der Renaissance wieder auf, als Italien, das es als Nation zu diesem Zeitpunkt noch nicht gab, mit Spanien häufig die Könige und den Adel gemein hatte. Dieselbe Fechtkunst, mit leichten Varianten, breitete sich über die folgenden Jahrhunderte in ganz Europa unterschiedlich aus. Die technischen Variationen der verschiedenen Länder waren nicht so wichtig wie das Talent ihrer Schöpfer, die in der Mehrheit Personen mit fantastischen Biographien waren und deren Lehren mehr auf taktischem Einfallsreichtum denn auf technischer Weiterentwicklung beruhten. Auch wenn die Feuerwaffen dem ausgedehnten Unterricht der Truppen in der Verwendung des Degens, des Dolches oder des Stockes ein Ende bereiteten, so blieb diese Kunst doch in kleinen Zirkeln über das Training im Nahkampf erhalten. Heutzutage hat das Fechten über die Kampfkünste einen neuen, relevanten Platz erobert, aufgrund seiner eingehenden Arbeit mit der Distanz und des Täuschens, die jedem Gegenübertreten gemein sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Europas Kampfkünste
22,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die europäische Kampftradition, die von den italienischen Fechtmeistern perfekt repräsentiert wird, vereint in ihrer Geschichte ein reichhaltiges Erbe, das heute fast verloren ist und nur durch die Arbeit der Gruppe, die vom Autor dieses Buches

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Europas Kampfkünste
22,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die europäische Kampftradition, die von den italienischen Fechtmeistern perfekt repräsentiert wird, vereint in ihrer Geschichte ein reichhaltiges Erbe, das heute fast verloren ist und nur durch die Arbeit der Gruppe, die vom Autor dieses Buches

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
Europas Kampfkünste als Buch von Graziano Galvani
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Europas Kampfkünste:Die Geschichte und Weissheiten der europäischen Fechtklassiker Graziano Galvani

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Fechten als Buch von Yvonne Tomansek
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fechten:Historische Kampfkunst Europas Yvonne Tomansek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Taijiquan - Die Kunst der natürlichen Bewegung
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Der lange vergriffene Klassiker von Christa Proksch neu aufgelegt. Christel Proksch hat Mitte der Siebziger Jahre ihr eigenes Leben in abenteuerlicher Weise verändert. Ihr Weg führte sie quer durch Asien und schließlich zum Studium der chinesischen Sprache und Kalligraphie nach Taiwan. Dort lernte sie das Taijiquan aus der Schule Cheng Man Chings kennen, und sie war eine der ersten, die dieses Kulturgut nach Deutschland mitbrachte. Mit ihrer Begeisterung und ihrem charismatischen Unterricht öffnete sie für tausende den Weg zur´´Königin der Kampfkünste´´. Ihr Leben ist ein Übersetzungswerk zwischen den Kulturen Asiens und Europas. Ihr beständiges Reisen, ihr Lesen, ihre Körperkunst, und ihr fortwährendes Lernen bilden einen einmaligen Schatz an Erfahrung und Wissen. Sie lebt ihre Leidenschaft und ist damit bis in ihre beginnenden 80er Jahre ein Vorbild für ihre Schüler und Enkelschüler. Qigong und im besonderen das sehr schöne Fantengong ergänzen das Wissen dieser Grand Dame des Taiji.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Verteidigung mit dem Messer
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch behandelt umfassend die Verteidigung mit Hilfe eines Messers. Dabei wird es so eingesetzt, dass der Angreifer zwar außer Gefecht gesetzt, aber möglichst wenig verletzt wird. Die grundlegenden Konzepte können ebenso mit anderen Werkzeugen oder bloßen Händen angewendet werden. Florian Lahner vermittelt fernab von Hollywoodklischees und Kampfkunstmythen realistische Konzepte zur Verteidigung - einfach, effektiv und tatsächlich anwendbar. Sein System ist für Laien und Profis gleichermaßen geeignet. In diesem Buch werden die wichtigsten Techniken mit mehr als 400 Fotos ausführlich beschrieben, so dass es als Trainingsanleitung hervorragend geeignet ist. Daneben geht Florian Lahner auf psychologische, rechtliche und moralische Aspekte ein. Er ist sich jederzeit der gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, die sich aus dem Umgang mit Messern und Waffen ergibt. Florian Lahner, Jahrgang 1974, gilt als einer der führenden taktischen Ausbilder Europas. Seit früher Jugend trainiert er Selbstverteidigungssysteme und Kampfsport. Lahner hat zahlreiche internationale Auszeichnungen und Preise erhalten. In den USA wurde er 2005 als erster Nicht-Amerikaner in der WHFSC Hall of Fame als ´´Tactical Instructor of the Year´´ geehrt. Das World Head of Family Sokeship Council (WHFSC) ist die weltweit größte Vereinigung von Großmeistern verschiedener Kampfkünste und Systeme. Lahner ist zertifizierter Anti-Terrorism Officer. Er berät Unternehmen und Behörden. Als einer von ganz wenigen Ausbildern in Europa ist er hauptberuflich für professionelle Anwender wie Polizeibehörden, Militär und Sicherheitspersonal tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot